Willkommen auf der Startseite von VentiPro

VentiPro ist ein spezialisierter Pflegedienst aus Frechen mit dem Schwerpunkt
Außerklinische Intensivpflege (AIP) und Beatmungspflege.
Seit 2016 versorgen wir Patient*innen  mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern im Großraum Köln, Rhein-Erft-Kreis, Bonn, Bergisch Gladbach und Düren. 
Pflege von VentiPro ist fachlich kompetent, menschlich und zuverlässig! Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über uns und unser Pflegeangebot:

Unsere Aufgabe

Mit unseren Fachkenntnissen und unserer jahrelangen Erfahrung helfen wir pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen auch mit schweren Krankheitsverläufen, ein Leben im eigenen zu Hause weiterführen zu können.

Bei VentiPro kümmern wir uns, wo notwendig, rund um die Uhr um unsere Patient*innen. Eine persönliche und gewissenhafte 1:1-Versorgung ist für uns selbstverständlich.

Wir pflegen unsere Patient*innen in deren Häuslichkeit, begleiten sie auf Wunsch auch bei der beruflichen Tätigkeit, in der Schule oder bei routinemäßigen Krankenhausaufenthalten, ganz wie es gewünscht wird oder notwendig ist.

Die individuelle Lebenssituation unserer Patient*innen steht dabei immer im Mittelpunkt unserer Arbeit!

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen zur VentiPro Intensivpflege und unserem Leistungsangebot.

Seid gegrüßt auf unserer Startseite!

Aljoscha Zinflou – Pflegeexperte für außerklinische Beatmung & Fachbereichsleitung für Beatmungs- und Intensivpflege heißt Euch herzlich Willkommen!

Kontakt

Katrin Hoch PDL VentiPro GmbH

Rufen Sie uns einfach an: 

Katrin Hoch 

Pflegedienstleitung 

Sie haben Fragen zu unseren Pflegeleistungen oder zu unseren Stellenangeboten?

Unter der Telefonnummer: 02234 / 99 999 44 sind wir persönlich für Sie da!

Oder nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

 

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Bitte rufen Sie mich zurück

Wann können wir Sie am besten erreichen?

FAQ

Was ist außerklinische Intensivpflege?

Intensivpflege bg 50VentiPro

Die außerklinische Intensivpflege ist die intensivmedizinische Versorgung außerhalb einer Klinik, z.B. Bei der "invasiven Beatmung werden die Patienten über eine Trachealkanüle, die durch den Hals direkt in der Trachea (Luftröhre) liegt, beatmet. Die invasive Beatmung wird meist kontinuierlich durchgeführt, kann aber teilweise auch bis zu mehreren Stunden ausgesetzt werden, solange der Patient dies duldet." Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Heimbeatmung

Was macht ein intensivpfleger?

LeistungenVentiPro

Tracheostomapflege, Beatmungspflege, Behandlungspflege und Grundpflege. Bei VentiPro sind wir spezialisiert auf die Beatmungspflege.