02234 / 99 999 44

Deutscher Pflegetag in Berlin 2021

Kurze Info 

Deutscher Pflegetag VentiPro

Die Pflege in der Zukunft?

Welche Zukunft? Werden sich die Einen denken und die Anderen wundern sich immer noch über das Jetzt. Heute und Morgen ist der deutsche Pflegetag in Berlin. Mit Prognosen, wie etwa: „… Uns werden in 10 Jahren 500.000 Pflegekräfte fehlen“, so Christine Vogler, Präsidentin Deutscher Pflegerat, wird uns nicht gerade Mut gemacht unseren Beruf weiter mit Zuversicht auszuüben.
Aber es gibt auch nützliche Hinweise, wie: „Die Pflegenden sollten sich besser organisieren um ihre Interessen und Forderungen zu vertreten, „Sie sitzen am längeren Hebel“ so der Gesundheitsminister Spahn.
4000 € als Einstiegsgehalt wird vom Pflegerat gefordert.
Also auf in die Sondierungen!
Wie wird man solche Forderungen umsetzten können? Vielleicht durch die Bürgerversicherung, einen finanziellen Ausgleich zwischen gesetzlicher und privater Versicherung oder ein höherer Bundeszuschuss?
„Die Probleme seien immer auf offene Ohren gestoßen – doch nun müsse die Politik auch Konsequenz zeigen und die Lösungen angehe.“ so: Christine Vogler
Klar ist, dass wir Pfleger:innen Unterstützung brauchen und das schnell.
Hoffen wir gemeinsam, dass dieser Kongress klarmachen kann, wie ernst es wirklich ist.
Weitere Infos gibt es über diesen Link: https://www.tagesschau.de/inland/pflege-politik-101.html
Euer Team von VentiPro
Katrin Hoch

Katrin Hoch

PDL

Katrin Hoch ist Gründungsmitglied und PDL von VentiPro. Als Autorin schreibt sie aus der Sicht der PDL rund um den Pflegedienst, die Intensivpflege an sich und beantwortet Fragen aus der Community.