Wie motiviere ich mich???

Hey, wollt ihr wissen, aus welcher Motivation heraus ich morgens gerne für meinen Job aufstehe?!

Ganz einfach: 

Weil ich das selbstständig tun kann!

Meine wundervolle erste Tasse Kaffee, der Druckknopf für die ersten stimmungsvollen Töne aus dem Radio, den Schlaf „wegduschen“, die Haare frisieren, mich anziehen und dann los ins Auto, zu meinem Klienten. 
Es ist ein überwältigendes Gefühl, dass alles selbst also wie selbstverständlich zu können.

Mein Klient kann das nicht ohne meine Hilfe! 

Um ihm diese Lebensqualität zu ermöglichen und ihm ein Stück Normalität zukommen zu lassen, genau dafür bin ich motiviert in meinem Job. Überall auf dem Erdball herrscht Leid, Unzufriedenheit und sogar Krieg. 

Das ist keine Legitimation zum Jammern. Das ist nicht die Zeit, der Pflege den Rücken zu kehren. Grade das ist eine Zeit, um sich stark zu machen, für jeden einzelnen von uns.

 

Eure Karina von VentiPro

Karina

Karina

Teamleitung

Als Autorin für unseren Firmenblog schreibt Karina aus Ihrem beruflichen Alltag, besondere Themen aus der Pflege und gibt Tipps zu Rund um Ihren Beruf.